Menü

Jun 2017 Viktoria & Moritz

Kleine, urbane Hochzeits-Reportage in München.

Der Strand an der Isar, Graffiti, Radler, Wasserspiele und eine künstlerische Performance. Dieses urbane Paarshooting mitten in München hatte einfach alles. Weiterlesen…

Hochzeitspaar am Isarstrand Hochzeitsfotos an der Isar Hochzeitspaar küsst sich in München Hochzeitsportrait an der Isar Hochzeitsfotografie in München an der Isar Hochzeitsfotos in Münchner Unterführung Paar vor Grafitti in München Paar küsst sich in einem Tunnel Coole Location in München Paarshooting in München Portrait des Bräutigams Das Paar steht an der Mauer Hochzeitshooting in München Hochzeisbilder vor dem Friedensengel Hochzeitsbilder in schwarzweiss in München Paar läuft durch die Straßen von München Hochzeitsbilder vor dem Brandhorst Museum Hochzeitspaar vor cooler Fassade in München Einzelaufnahmen des Paars Hochzeitsfotografie an der Pinakothek in München Hochzeitsbilder Pinakothek in München Paar mit Künstlern an der Pinakothek in München Cooler Baum aus Metall in München Hochzeitsbilde rin der Nähe des Standesamtes Paarshooting in Münchner Innenstadt Eheringe Detailaufnahmen Das Paar kommt ins Standesamt Es ist warm in München Ein Gast schaut übers Smartphone zu Die Hochzeitsgesellschaft nimmt Platz Bräutigam und Trauzeugin Ein Handy klingelt im Standesamt Die Mutter der braut mit Tränen in den Augen Das Paar vor dem Standesamt München Paar mit Luftballons in München Gast und das Paar vor dem Standesamt Glückwünsche via FaceTime Sekt im Bollerwagen Die Braut läuft durch Menschenmenge Zum Sektempfang geht es in den Englischen Garten Der Sekt wird eingegossen Braut und Bräutigam im englischen Garten Die Gäste stoßen mit dem Paar an Lachende Gäste mit dem Bräutigam Luftballons im Englischen Garten Luftballons steigen in den Himmel Glückwunsch an die Braut Glücklicher Bräutigam Selfie im Englischen Garten Portrait des Vaters Schöner Ohrring der Braut Portrait der Schwester Ein Eiswürfel fällt ins Glas Selbstgemachte Gastgeschenke Die Braut trinkt aus der Flasche Prost auf die Braut Gut gelaunte Hochzeitsgäste Gruppenbild im Englischen Garten

Viktoria und Boris hatten letztes Jahr bei einem Gewinnspiel der weddingstyle mitgemacht und ein Hochzeitsshooting mit mir gewonnen. Dass mich die Gewinner nach München brachten war wirklich ein glücklicher Zufall. Ich liebe die Stadt an der Isar und wollte schon immer eine Hochzeit in der bayrischen Metropole als Hochzeitsfotograf begleiten.

Ich hatte schon vor meiner Anreise zig Locations im Kopf an denen ich das Paar in Szene setzen wollte und die zwei Münchner ergänzten meine Ideen noch mit ihren persönlichen Hotspots. Los ging es an diesem heißen Tag im Juni am Volksbad, hier stellte sich das Paar mitten auf den Isarstrand zwischen die Badegäste – ein Motiv das definitiv eines der besten Hochzeitsfotos sein dürfte das ich je schießen durfte.

Nur ein paar Meter vom Volksbad entfernt gab es eine Fußgängerunterführung, voll mit coolen Graffitis – und voll mit Radfahrern. Auf dem ein oder anderen Bild ist noch ein Radler mit zu sehen, aber auf keinen Fall störend sondern ein passendes Element dieser urbanen Hochzeitsfotos.
Danach sprangen wir in meinen Shootingwagon und machten uns auf den Weg zur nächsten Station auf unserer Foto-Tour durch München. Der Friedensengel und der dazugehörige Brunnen war der nächste Wunsch der Beiden und eine Location die dem Paar etwas bedeutete.

Der nächste Ort war ein Wunsch von mir, schon lange wollte ich vor der grandiosen Fassade des Brandhorst Museums ein Paar ablichten, endlich war es soweit. Natürlich hatten wir auch hier einige unfreiwillige Statisten die mit auf die Bilder durften. Nur ein paar Meter weiter konnte sich das Hochzeitspaar im Schatten der Pinakothek der Moderne zwischen Beton und Glas platzieren, mich in den Spiegelungen der Scheiben unsichtbar zu machen war gar nicht so einfach…

Vor dem Museum übte währenddessen eine kleine Gruppe Künstler ihre Performance, die meisten von ihnen waren komplett blau angezogen. Viktoria fackelte nicht lange und fragte die Gruppe ob sie Lust hätten ein Bild mit ihnen zu schießen – das ließen sich die Tänzerinnen natürlich nicht zweimal sagen. Das Ergebnis? Ein weiteres hochzeits-Foto dass man so spontan nur in einer Großstadt schießen kann.

Nach der Trauung im Standesamt ging es mit einem Bollerwagen voll Sekt direkt in den angrenzenden Englischen Garten zum Sektempfang. Dort wurden an einem schattigen Plätzchen mehrere Flaschen Sekt geköpft, Glückwünsche verteilt und die Luftballons in den blauen Himmel über München geschickt.
Eine besondere Aufmerksamkeit waren die Herzen aus Filz mit dem man sein Glas markieren konnte, die hatte die Braut in Handarbeit die Tage davor gebastelt – Made in Munich sozusagen.

Ein super Tag in München mit einem Paar das für jeden Spaß zu haben war. Vielen Dank dafür und ich hoffe die bayrische Hauptstadt sieht mich bald wieder.


Zurück nach oben I Zurück zu den Hochzeiten


Gerne fotografiere ich auch eure Hochzeit in und um München und im restlichen Bayern. Ich bin als Hochzeitsfotograf in ganz Deutschland unterwegs, die Anfahrtskosten halten sich meist in Grenzen, also schreibt mir einfach eine E-Mail mit euren Wünschen und ich setze mich zeitnah mit euch in Verbindung.

Weitere fotografische Arbeiten abseit der Hochzeitsfotografie: Mario Brunner Photography.

Jun 2017 Viktoria & Moritz