Menü

Okt 2016 Sandra & Andreas

Goldener Oktober an der Enz.

Hochzeitsshooting bei traumhaften, herbstlichen Bedingungen.
Der letzte Oktobertag bot perfekte Locations für ein kleines Paarshooting direkt vor der Haustüre. Weiterlesen…

Hochzeitsfoto an der Enz Paarshooting in Enzweihingen Paarbilder an der Enz Natürliches Porträt der Braut Hochzeitspaar steht am Fluss Paarshooting in den Weinbergen Stimmungsvolle Herbstaufnahmen Schwarzweiss Fotografie im Gegenlicht Porträt durch herbstliche Blätter Herbst in den Weinbergen Hochzeitsbilder in den Weinbergen Portraits zwischen Weinreben Kuss auf herbstlicher Wiese Hochzeitspaar steht vor Apfelbäumen Eheringe am Apfelbaum Paar läuft auf das Schloss zu Hochzeitspaar küsst sich an einer Mauer Hochzeitspaar sitzt im Laub Hochzeitsbilder auf Schloss Kaltenstein

Am letzten Oktobertag kann man mit dem Wetter auch mal Pech haben – oder eben richtig Glück, und wir hatten eindeutig Glück! Die Sonne strahlte mit den bunten Blättern rund um Vaihingen und Enzweihingen um die Wette und so wurde das kleine Paarshooting vor der standesamtlichen Trauung von Sandra und Andreas, ein kleines Herbstgedicht.
Nachdem ich das Paar mit dem Shooting Wagon aufgesammelt hatte fuhren wir ein paar hundert Meter weiter direkt an die Enz und starteten das Paarshooting an den Ufern des Flusses. Zu Deko gab es überall bunte Blätter, an den Bäumen, im Wasser, auf dem Boden und in der Luft. Die Reflektionen und das Glitzern der Wasseroberfläche ergänzten die erste Location in Enzweihingen perfekt. Für mich als Hochzeitsfotograf galt: Gummistiefel an, ab in´s Wasser, die Kamera knapp über die Wasseroberfläche und schon waren die ersten Hochzeits-Bilder im Kasten. Die Betonbrücke über die Enz bot zudem noch einen tollen Kontrast zu den sehr naturbetonten Bildern am Wasser.

Anschließend ging es den Berg hinauf in die Weinberge über den Dächern von Enzweihingen. Die Blätter der Reben strahlten abwechselnd in knalligem Gelb und strahlenden Rot,- und Orangetönen, traumhaft. Und auch die Bäume im Tal hatten natürlich schon eine tolle, herbstliche Färbung. Trotz der wunderbaren Farbstimmung hatte ich mich dafür entschieden das ein oder andere Schwarz-Weiß-Bild einzubauen, durchaus passend wie ich fand.

Anschließend fuhren wir weiter auf eine Wiese die ich einige Tage zuvor bei einem Spaziergang ausfindig gemacht hatte. Das Licht und die Atmosphäre die wir  auf dieser verwilderten Wiese zwischen ein paar alten Apfelbäumen vorfanden war das nächste Highlight an diesem Tag. Vor allem da die Sonne zu der Jahreszeit schon etwas tiefer stand konnte ich wunderbare Portraits im Gegenlicht auf den Chip zaubern, auch die Eheringe der Beiden konnte ich wunderbar herbstlich in Szene setzen.

Zum Abschluss des Shootings fuhren wir noch auf das Schloss Kaltenstein oberhalb von Vaihingen an der Enz. Hier nutzen wir das Gemäuer des alten Gebäudes, das rundherum mit bunten Blättern dekoriert ,als Location für weitere Hochzeitsfotos und natürlich nahm ich auch noch das ein oder andere Bild vor dem weitläufigen Ausblick ins Vaihinger Umland auf. Die Zwei verbrachten viel Zeit zusammen auf dem Schloss als sie sich kennenlernten – somit war diese Location ein passender, stimmungsvoller Abschluss an diesem sonnigen Tag im Spätherbst. Danach galt es nur noch das Paar in die Altstadt, Richtung Standesamt zu fahren wo sie schon von ihrer Hochzeitsgesellschaft erwartet wurden. Vielen Dank für diesen entspannten, sonnigen Herbsttag direkt vor meiner Haustüre.


Wieder nach oben I Zurück zur Übersicht


Gerne fotografiere ich auch Euch vor oder nach eurer Hochzeit. Neben den großen Reportagen biete ich natürlich auch kleinere Paarshooting-Pakete an. Schreibt mir eine E-Mail mit euren Wünschen und Vorstellungen und ich lasse Euch ein unverbindliches Angebot zukommen.

Ich bin nicht nur als Hochzeitsfotograf unterwegs sondern fotografiere auch Portraits, Fahrzeuge und Reportagen. Mehr auf Mario Brunner Photography.

Okt 2016 Sandra & Andreas